Das Ziel jeder logopädischen Behandlung ist es, dem Patienten zu einer für ihn zufriedenstellenden Kommunikationsfähigkeit zu begleiten. Hierzu gehören zum Beispiel die Schulfähigkeit eines Kindes, das Wiedereintreten in den Beruf, aber auch die Einführung in den Umgang mit Kommunikationshilfen.

Wir nehmen uns viel Zeit, um die Therapie exakt auf das jeweilige Störungsbild abzustimmen und legen besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit Eltern bzw. Angehörigen.


Wie erhalte ich logopädische Hilfe?

Die Logopädie wird in der Regel vom Arzt verordnet und von den Krankenkassen bezahlt. Sie haben aber auch ggf. die Möglichkeit, sich persönlich zu einer Therapie anzumelden und diese privat zu bezahlen.


Unsere Angebote für Sie:

  • Einzeltherapie jeglicher Störungsbilder
  • Gruppentherapie
  • Fortbildungen für Erzieher / Lehrer
  • Telefonische Elternberatung
  • Elterninformationstage

Die Praxis befindet sich im 1. Obergeschoss des Ärzte- und Gesundheitszentrums.