Das Zentrum

In direkter Anbindung an das St. Vincenz-Krankenhaus befindet sich das erste Mendener Ärztehaus mit sechs Facharztpraxen, Physiozentrum, logopädischer Praxis und der St. Vincenz-Apotheke. Das gemeinsame erklärte Ziel: Patienten ein Gesamtkonzept anzubieten, das kurze Wege innerhalb verschiedener Fachdisziplinen ermöglicht, barrierefrei erreichbar ist und eine ganzheitliche, moderne medizinische Versorgung gewährleistet.

Die Nähe zu benachbarten Fachleuten sorgt im Praxisalltag für schnelle, gründliche Befundung und bietet einen hohen medizinischen Standard.

Diese Idee bewährt sich nun seit 2010 in der alltäglichen Praxis vor Ort.